Fachbereich Wegearbeit

Im Vereinsgebiet des Schwäbischen Albvereins sind ca. 23.000 km Wanderwege markiert. Zum Teil sind diese Wege über 100 Jahre alt. Das Wegenetz verbindet landschaftliche und kulturhistorische Höhepunkte und bietet für Jung und Alt ansprechende Wandertouren. Wegemarken weisen dort seit jeher dem Wanderer den Weg.

Die Ortsgruppe Gomaringen betreut gut 11 km der Wanderwege des Schwäbischen Albvereins zwischen 400 und knapp 800 m über Meereshöhe.

Wer sich für die Logik des Markierungssystems interessiert, dem empfehlen wir den Leitfaden zur Wegearbeit des Schwäbischen Albvereins.

Diesen können Sie hier herunterladen (PDF ca. 1 MB): SAV_Markierungsleitfaden