Herbstfeier am 18. November 2017

Für die Herbstfeier im Jubiläumsjahr hat sich die Vereinsführung etwas Besonderes einfallen lassen.

  • Herr Beck aus Beuron zeigte in zwei Abschnitten seine Lichtbildschau „Zeitlebend“! Wunderschöne Bilder und viel Wissenswertes über Bäume.
  • erstmals gab es für alle Gäste das Essen gleichzeitig in der Halbzeitpause! Herzlichen Dank an die gute Koordination in der Küche
  • wie immer wurden bei der Herbstfeier unsere langjährigen Mitglieder geehrt: Für 50 Jahre war das Klaus Kühbauch, für 40 Jahre Doris Müller, Gisela und Hans Reibold und für 25 Jahre Helmut Pflumm und Sebastian Renz.

 

img-20171119-wa0002

Wir danken allen Jubilaren für Ihre Treue zu unserem Verein!

Als Höhepunkt zeigte Herr Beck uns noch Bilder vom ältesten Baum der Welt in der Kulturlandschaft! Eine Eibe, die 4.000 Jahre alt ist!